Herzlich willkommen im Stiftland

Das ideale Paradies für Ihren Wanderurlaub & Radurlaub

Mitten im Oberpfälzer Wald in Ostbayern liegt das Stiftland - das Land der 1000 Teiche. Der folgende Film schenkt Ihnen einen ersten Eindruck der Region mit seinen Highligts. Gönnen Sie sich und Ihrem Partner oder auch der gesamten Familie einen Wanderurlaub und entdecken Sie unsere Oberpfälzer Radwege. Wir laden Sie herzlich ein, uns zu besuchen.

Stiftland im Oberpfälzer Wald

Ursprünglich, naturverbunden und herzlich -

das sind die Stiftländer! Die Ferienregion Stiftland im Oberpfälzer Wald in Bayern, nahe der tschechischen Grenze zum berühmten böhmischen Bäderdreieck, ist geprägt von einer wildromantischen Natur und Landschaft, den vielen Seen und Teichen sowie den barocken Bauwerken.

Als "Stiftland" wurde ursprünglich das Gebiet rund um das Kloster Waldsassen bezeichnet, welches Besitztümer und Ländereien rund um Waldsassen, Tirschenreuth und Bärnau hatte. Heute erstreckt sich das Stiftland von Plößberg im Südwesten, über Falkenberg an der Grenze zum Steinwald nach Waldsassen im Norden und Neualbenreuth im Westen.

 

 

Auf dem Weg zum "Welterbe"

Das Stiftland befindet sich übrigens gerade auf dem Weg zum "Welterbe". Die Besiedelungsgeschichte des Zisterzienserordens und die große Bedeutung der Teichwirtschaft sowie die einmalige Sakrallandschaft sind beste Voraussetzungen, um den Titel "Welterbe Klosterlandschaft Waldsassen - Stiftland" in Zukunft tragen zu dürfen.

Suchen & Finden

Imagefilm

Die Ferienregion Stiftland im Landkreis Tirschenreuth - eine Region wie aus dem Bilderbuch. Hier können Sie den neuen kurzen Imagefilm ansehen.

Infos

Der Ferienregion Stiftland gehören 11 Gemeinden an: Bärnau, Falkenberg, Konnersreuth, Leonberg, Mähring, Mitterteich, Neualbenreuth, Pechbrunn, Plößberg, Tirschenreuth und Waldsassen. Das Tourismusbüro der Ferienregion Stiftland befindet sich in Waldsassen. Gerne sind Ihnen auch die anderen Infobüro's der Mitgliedsgemeinden bei Ihren Fragen behilfich. Hier finden Sie alle Adressen.

Das Stiftland zu Gast in Nürnberg

Große Präsentation am 28. und 29. Juni 2019 auf dem Hauptmarkt

Die Ferienregion Stiftland präsentiert sich am 28. und 29. Juni 2019 zusammen mit der Steinwald-Allianz und dem Fremdenverkehrsverein Neualbenreuth bereits zum 10. Mal auf dem Nürnberger Hauptmarkt. An beiden Tagen wird auf dem Hauptmarkt ein großes Spektakel geboten. Zoigl-Bier, Bratwurstdotsch, Liwanzen, Zoigl-Bratwürste, Bio-Burger, Kaffee & Kuchen, Kondrauer Getränke sowie weitere typische Oberpfälzer Spezialitäten werden angeboten. Musikalisch umrahmt wird der Tag von der Ernestgrüner Blasmusik, von den Alphornbläsern aus Großkonreuth, dem Spielmannszug aus Erbendorf sowie von der Stadtkapelle Kemnath. Außerdem wird der Zauberer Marco Knott an beiden Tagen das Nürnberger Publikum verzaubern. Das genaue Programm können Sie hier einsehen. Kommen Sie doch einfach vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Besondere Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele in der Oberpfalz